Mittwoch, 16. Juli 2014

Sommer




Nach ein paar erholsamen, aber doch sehr regenreichen Tagen im Berner Oberland, musste ich wieder einmal weben.

 
Ich habe erneut verschiedene Sommerschals in Baumwolle/Bourrette-Seide gewoben.
Als nächstes möchte ich noch ein paar Sommerteile nähen.....bevor der Sommer schon wieder durch ist....






.

Montag, 16. Juni 2014

Manchmal kommt es anders.........

.........und anders als man denkt.

 












Anfang Juli geht es endlich in die Ferien.
Danach habe ich eine neue Tätigkeit gefunden, die ein wenig unregelmässiger sein wird und aus diesem Grund ist es mir dann nicht mehr möglich, zu festgelegten Zeiten im Atelier zu sein.
Ich werde weiterhin weben, an Ausstellung teilnehmen und Kurse geben und man kann mich selbstverständlich im Atelier besuchen. Einfach vorher bei mir melden.





.

Dienstag, 20. Mai 2014

Dies und das

Verschiedene Aufträge sind in Arbeit und ein paar konnte ich bereits den neuen Besitzern übergeben.
Wie diese Stola aus Wildseide.

Am Donnersag-Nachmittag nehme ich kurzfristig an einer Weiterbildung teil. Aus diesem Grund ist das Atelier nur vormittags geöffnet.

Mittwoch, 30. April 2014

Kunsthandwerk-Ausstellung

Endlich kann ich wieder an dieser Ausstellung teilnehmen. Während den letzten 3 Jahren büffelte ich zu dieser Zeit im Val Müstair für meine Ausbildung.
 
Verschiedene Kunsthandwerker aus der Region stellen sich vor und präsentieren ihr Können.
 
Freue mich auf Euren Besuch
 
 
 


Montag, 10. März 2014

Weiterbildung

Nächsten Donnerstag, 13. März, bin ich den ganzen Tag an einer Weiterbildung.
















Aus diesem Grund bleibt das Atelier an diesem Tag geschlossen.





.

Freitag, 28. Februar 2014

Diamanten für den Frühling

Entstanden sind 4 Schals in Bourrette-Seide und Baumwolle.
Als Bindung habe ich einen Diamantköper gewählt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Inzwischen ist dieser Schal ein echter "Klassiker". Kratzt nicht und ist sehr pflegeleicht.
Ich habe ihn auch schon in anderen Farben gewebt und anstatt einen Diamantköper einen Fischgrat gewählt. Diese Variante ist vor allem bei den Herren sehr beliebt.
 
Ich versuche immer daran zu denken, rechtzeitig noch Fotos zu machen, bevor die Produkte mein Atelier verlassen.........deshalb sind nur noch zwei zu sehen.

Donnerstag, 6. Februar 2014

Ab Heute.....

.....ist das Atelier immer donnerstags geöffnet.

Letztes Wochenende war ein voller Erfolg. Es kamen viele Interessierte aus der Umgebung, Freunde und Bekannte. Zeitweise war es ziemlich eng in meiner kleinen Handweberei.

Aber es war sehr schön.
Herzlichen Dank für all die Besucher, tollen Gespräche und Begegnungen.
















Ein ganz besonderer Dank gilt meiner Tochter, die die Besucher mit selbst gebackenen Cupcakes und Kaffee verwöhnt hat und meinem Mann, der, wenn ich gerade beschäftigt war, dem einen oder anderen Besucher die Webstühle erklärt hat.

                                                           
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tauschen?
Nein, nein......nie im Leben